KFZ-Folierung

Das Hauptanwendungsgebiet von Folierungen ist der KFZ-Bereich. Dabei werden entweder das gesamte Fahrzeug von außen mit Folie beklebt (Vollverklebung) oder Teilbereiche wie bspw. Dach oder Motorhaube foliert (Teilfolierung oder -beklebung). Neben den CFC-Folien, welche wir Ihnen in unterschiedlichsten Farben, Strukturen und Designs anbieten, können wir mittels Digitaldruck auch Ihre individuellen Design- oder Farbvorstellungen umsetzen und Ihr Fahrzeug so zu einem Unikat werden lassen.

Die Folien halten zudem Witterungseinflüsse vom Lack fern und schützen ihn vor Steinschlägen und Kratzern, sodass das Fahrzeug bei einem Weiterverkauf in einem einwandfreien Lack- und Farbzustand ist. Eine rückstandslose Entfernung der Folie ist je nach verwendetem Folientyp bis zu 12 Jahre möglich - vorausgesetzt sie wurde fachgerecht auf dem Originallack des Fahrzeuges verklebt. Eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere ist bei einer KFZ-Folierung nicht erforderlich.